Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten

www.fcdi.de - 17.08.2018
URL: www.fcdi.de?pg=10

Datenschutz

zurück zum
Beitrag


Datenschutzklausel

Vertraulichkeit gehört zu unseren Grundsätzen - egal ob bei der von uns durchgeführten Seelsorgearbeit, bei der Verwaltung der Tagesleitzettel-Abo-Adressen oder sonstigen Kontakten.

Sofern in irgend einer Weise persönliche Angaben auf einer unserer FCDI-Domains oder durch Emails oder auf sonstige Art bei uns eingereicht wurden, gilt generell:

Daten-Handling
Wir verpflichten uns Ihre Daten ausschließlich vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben sondern ausschließlich nur zum beschriebenen Zweck zu verwenden!
Wir bearbeiten alle personenbezogenen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes, halten sie geheim und halten das Datenschutzgeheimnis gemäß § 5 BDSG ein.
Aus dem Grunde geben wir z.B. auch keine Adressen von Autoren etc. bei Anfrage bekannt sondern leiten die Anfragen immer nur an die betreffende Person weiter, auch wenn dies mehr Aufwand und längere Bearbeitungszeit bedeutet, wofür wir um Verständnis bitten!

Daten-Speicherung
In Formularen erfasste Daten (z.B. zur Tagesleitzettel-Abonnierung) werden in einer zur Website zugehörigen Datenbank gespeichert und weder weitergereicht noch Dritten Zugriff darauf gegeben. Zugriff hat nur, wie üblich und nötig, unser zur Datenschutzeinhaltung verpflichtete Provider HostEurope (auf welchem alle FCDI-Domains betrieben werden) wie auch der FCDI-Administrator Rainer Jetzschmann.
Emails werden entweder direkt an die jeweiligen Mitarbeiter durchgeschleust oder temporär beim Provider im Email-System bis zur Abholung zwischengepuffert.
Auf Cookies wird vollständig verzichtet. Ausnahme bilden nur private Freundeskreis-Bereiche zum Login.

Daten-Löschung
Eine vollständige Löschung aller gemachten Daten kann entweder mit sofortiger Wirkung über die entsprechenden Links vorgenommen werden (z.B. bei Tagesleitzettel-Bestelldaten) oder bei uns angefordert werden.